ENTDECKEN SIE EXTREMADURA

Ein unentdecktes Paradies
Home Reisen Studienreisen Entdecken sie Extremadura
Àngel Guimerà, 10 · ES-17820 Banyoles (Girona) · +34 972 593 707 · +34 690 612 892 · info@iverus.es · www.iverus.es
Entdecken sie Extremadura

BILDER

8 TAGE
Diese Region, die die Heimat vieler Entdecker war und die zwischen dem Süden Spaniens und der Grenze zu Portugal liegt, besitzt eines der besterhaltendsten Ökosysteme Europas. Über den gesamten Landesteil zerstreut findet man Städte mit hohem architektonischem Wert, von denen zwei zum Weltkulturerbe durch die UNESCO erklärt worden sind.

Diese überwältigende, siebentägige Reise lässt uns einen Landesteil Spaniens entdecken, in dem die Zeit stillzustehen geblieben scheint. Diese Rundreise die abseits der typisch touristischen Routen verläuft ist etwas wirklich Besonderes.
1 Tag. Plasencia—Hervas - Plasencia
Ankunft in Plasencia.Wir besichtigen die Stadt mit ihrem reichen, monumentalen Erbe, aus dem sich besonders die alte Kathedrale aus dem XIII. Jahrhundert, die beeindruckende, neue aus dem XV. Jahrhundert, die Paläste, die mittelalterlichen Herrenhäuser, die Stadtmauer und die Kirchen hervorheben.
Am Nachmittag besuchen wir das kleine Dorf Hervas, in dem ein wichtiges, mitteralterliches Jundenviertel liegt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2 Tag. Plasencia—Guadalupe - Trujillo
Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Guadalupe.Dieser hübsche Ort besticht durch den architektonischen Komplex seines Klosters Real Monasterio de Guadalupe.Am späten Nachmittag setzen wir unsere Reise fort und gelangen nach Trujillo.Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3 Tag. Trujillo - Cáceres
Wir besichtigen Trujillo, eine der hübschesten Städte der Region und Wiege der grossen Entdecker von Amerika, wie z.B.Francisco Pizarro.Viele dieser Entdecker errichteten nach ihrer Rückkehr aus der neuen Welt Paläste und Herrenhäuser, die wir immer noch besichtigen können.
Bei Einbruch der Dämmerung fahren wir weiter nach Cáceres, eine Stadt die zum Weltkulturerbe zählt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4 Tag. Cáceres
Nach dem Frühstück besichtigen wir diese beeindruckende Stadt mit ihrem aussergewöhnlichen, architektonischen Erbe.Nach dem Mittagessen haben wir den Nachmittag zur freien Verfügung, um zwischen den mittelalterlichen Mauern dieser fast entzückenden Stadt umherzuspazieren.Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5 Tag. Cáceres - Mérida
Wir setzen unsere Route in südliche Richtung fort und erreichen Mérida, ebenfalls eine zum Weltkulturerbe deklarierte Stadt.
Nachdem wir im Hotel eingecheckt haben, nehmen wir an einer Stadtführung teil.Anschliessend, nach dem Mittagessen, steht uns der Nachmittag frei, um die kleinen, versteckten Ecken dieser hübschen Stadt zu entdecken.Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6 Tag. Mérida—Badajoz - Mérida
Während des heutigen Tages besuchen wir Badajoz, die Hauptstadt Extremaduras.Unter ihren Monumenten sticht besonders die Alcazaba hervor, eine arabische Mischung aus Festungsanlage und Palast.Anschliessend fahren wir in das hübsche Dorf Olivenza, wo wir seine mittelalterliche Zitadelle und die imposante Burg von Alcázar besichtigen.Danach fahren wir zurück nach Mérida.Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7 Tag. Mérida—Zafra—Jerez de los Caballeros
Den heutigen Tag widmen wir dem Besuch der Stadt Zafra.Wir entdecken eine beeindruckende Burg, Klöster und einen hübschen, von Arkaden umrahmten Platz.Nach dem Mittagessen besuchen wir Jerez de los Caballeros, am Fusse der Sierra Morena, welches zur künstlerisch-architektonischen Einheit erklärt wurde.Anschliessende Rückfahrt nach Mérida.Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8 Tag. Mérida
Nach dem Frühstück beenden wir diese Rundreise durch Extremadura.

Ende der Rundreise.
Beinhaltet
• 1 x HP in einem Mittelklassehotel in Plasencia
• 1 x HP in einem Mittelklassehotel in Trujillo
• 2 x HP in einem Mittelklassehotel in Caceres
• 3 x HP in einem Mittelklassehotel in Merida
• 1 x HP in einem Mittelklassehotel in Marbella
• Stadtführung Caceres und Merida
Àngel Guimerà, 10 · ES-17820 Banyoles (Girona) · +34 972 593 707 · +34 690 612 892 · info@iverus.es · www.iverus.es